• Home  / 
  • Regeln für Produktbilder

Regeln für Produktbilder

Produktbilder-Amazon

Wollen Sie sich gegen die harte Konkurrenz bei Amazon, eBay & Co im Kampf um neue Kunden wirklich durchsetzen? Dann achten Sie unbedingt auf die strengen Regeln für Produktbilder, die Amazon, eBay & Co bei der Gestaltung vorgeben:

1. Nur wenige Bildformate werden bevorzugt angezeigt
2. Einige Hinweise in den Produktbildern sind schlicht nicht erlaubt
3. Das richtige prozentuale Verhältnis zwischen Bildgröße und Produkt ist enorm wichtig
4. Falsche Hintergründe können zur Bildlöschung führen
5. Die richtige Bildauflösung zum richtigen Produkt
6. Erst ganz bestimmte Bildgrößen aktivieren die Zoomfunktion
7. Der richtige Farbmodus und die richtige Bit-Zahl pro Farbkanal
8. Auf keinen Fall verbotene Schriftzeichen in der Bildbezeichnung

Deshalb lassen 82% aller erfolgreichen Onlinehändler ihre Produktbilder von Profis anfertigen. Denn viele dieser Vorgaben ändern sich regelmäßig. Im Ernstfall können Fehler zur Produktlöschung oder zum Ausschluss des Händlers bei Amazon, eBay & Co führen. Welcher vernünftige Händler wird dieses existenzielle Risiko eingehen um ein paar Euro zu sparen? Dann doch lieber sicher und einfach neue Produktbilder hier bestellen, denn gute Produktbilder erhöhen ihre Umsätze bei Amazon, eBay & Co deutlich!

 


Holen Sie sich jetzt unsere Preisliste für Produktbilder!

So einfach funktioniert es:
Tragen Sie Ihre E-Mail Adresse in das dafür vorgesehene Feld ein und klicken Sie den Button. Anschließend erhalten Sie eine Bestätigung E-Mail um Missbrauch vorzubeugen. Bitte bestätigen Sie die Anforderung mit einem Klick auf den Link in der E-Mail. Sie erhalten umgehend eine weitere E-Mail mit der aktuell gültigen Preisliste als PDF. 

360-produktbilder-bestellen